5 fixe Fragen an … Carolin von SEAWATER Cubes

Weißt du, woher der Fisch kommt, der auf deinem Teller landet? Laut einer aktuellen Studie der Food and Agriculture Organization of the United Nations (FAO), auf welche SEAWATER Cubes sich beruft, stammt bereits heute jeder zweite Fisch, der verspeist wird, aus kontrollierter Aufzucht und ist großem Stress ausgesetzt. Doch wie können Fische umweltverträglicher und an Land – also auch unter Berücksichtigung kürzerer Transportwege – aufgezogen werden?

Wir haben mit Carolin Ackermann gesprochen und ihr 5 fixe Fragen über das Startup, die Gründung und den besten Ratschlag, den sie je bekommen hat, gestellt. Lies jetzt rein!

Hallo SEAWATER Cubes: Wer seid ihr und was macht ihr?  

Carolin Ackermann: Wir sind ein saarländisches Startup, das die Vision hat, weltweit eine dezentrale Fischversorgung aufzubauen. Dazu fertigen und vertreiben wir den SEAWATER Cube, eine kompakte und vollautomatisierte Anlage zur inländischen Aufzucht von Meeresfisch.

Welcher Schritt deiner bisherigen beruflichen Ausbildung hat dir am meisten bei der Gründung geholfen? 

Carolin Ackermann: Ich habe studiert, dabei haben mir vor allem die vielen Praktika geholfen, Einblicke in andere Unternehmen zu bekommen und so zu merken, welche Arbeiten und Arbeitsweisen mir Freude bereiten und welche nicht.

Ausbildung oder Studium- So entscheidest du dich richtig

Wie möchtest du deine Zukunft gestalten und welcher Ausbildungsweg passt zu dir?  Wir helfen dir, Klarheit zu schaffen.

Was tut ihr bei SEAWATER Cubes, um nachhaltig zu agieren? 

Carolin Ackermann: Unser Produkt an sich ist nachhaltig, denn es reduziert den Einfluss der Fischzucht auf die Umwelt. Wir nutzen recycelte Schiffscontainer als Umhausung für unsere Technik und dank unserer Filter reinigen wir 99 % des Wassers im System.

Welcher ist der beste Ratschlag, den du je bekommen hast? 

Carolin Ackermann: Der beste Ratschlag, den ich je bekommen habe, lautet: „Jedes Nein zu jemand anderem ist ein Ja zu dir selbst!“

Was ist dein aktuell am häufigsten gegoogeltes Thema?

Carolin Ackermann: Mein am häufigsten gegoogeltes Thema ist die „Zinsentwicklung für Kredite“.


5 fixe Fragen an … Carolin von SEAWATER Cubes

Wir danken Carolin Ackermann für die Beantwortung unserer Fragen!

Möchtest du mehr über agriportance. erfahren? Bleib über folgende Kanäle auf dem Laufenden:


Lust auf einen spannenden Job in der grünen Branche? Entdecke in unserem agrajo-Stellenmarkt passende offene Stellen und bewirb dich innerhalb weniger Klicks!

Newsletter

Abonniere jetzt den kostenlosen agrajo Newsletter und bleib auf dem Laufenden, wenn es um aktuelle Stellenanzeigen und Infos rund um die Themen Beruf und Karriere geht.