5 fixe Fragen an … Julian von Salifaktur

Die Salzpflanze Salicornia wird auf Salzwiesen mit Meerwasser angebaut und erhält wertvolle Mineralien aus salzhaltigen Böden. Salifaktur ist Deutschlands erster Produzent von frischem Salicornia für den Einzelhandel und die Gastronomie.

Eines ihrer Produkte namens „Sals“ ist Speisesalz, das aus der Salzpflanze Salicornia, die auf  Salzwiesen mit Meerwasser angebaut wird, hergestellt wird.

Wir haben Julian Engelmann, einem der Gründer von Salifaktur, 5 fixe Fragen über das Startup, die Gründung und den besten Ratschlag, den er je bekommen hat, gestellt. Lies jetzt rein!

Hallo Salifaktur: Wer seid ihr und was macht ihr?  

Julian Engelmann: Wir sind die ersten regionalen Produzenten von frischem Salicornia, einer Salzpflanze, die bisher ausschließlich im Ausland produziert wurde und die sich in der gehobenen Gastronomie und beim Endkonsumenten einer wachsenden Beliebtheit erfreut.

Welcher Schritt deiner bisherigen beruflichen Ausbildung hat dir am meisten bei der Gründung geholfen?  

Julian Engelmann: Definitiv meine vertriebliche Ausbildung bei der Hilti Deutschland AG.

Was tut ihr bei Salifaktur, um nachhaltig zu agieren? 

Julian Engelmann: Unsere Beete verfügen über ein Drainagesystem, welches das überschüssige Wasser in den Beeten auffängt. Unsere Salzpflanzen benötigen ein mit Salz versetztes Substrat. Das benötigte Salz holen wir uns von einer nahen gelegenen Abraumhalde eines aktiven Salzbergbaus. Außerdem arbeiten wir mit einem papierlosen Büro.

Welcher ist der beste Ratschlag, den du je bekommen hast? 

Julian Engelmann: Es muss nicht perfekt sein, meistens reichen auch 80%.

Was ist dein aktuell am häufigsten gegoogeltes Thema?

Julian Engelmann: Die Entwicklung des deutschen Konsumklimas.


5 fixe Fragen an … Julian von Salifaktur

Wir danken Julian Engelmann für die Beantwortung unserer Fragen!

Möchtest du mehr über Salifaktur erfahren? Bleib über folgende Kanäle auf dem Laufenden:


Lust auf einen spannenden Job in der grünen Branche? Entdecke in unserem agrajo-Stellenmarkt passende offene Stellen und bewirb dich innerhalb weniger Klicks!

Newsletter

Abonniere jetzt den kostenlosen agrajo Newsletter und bleib auf dem Laufenden, wenn es um aktuelle Stellenanzeigen und Infos rund um die Themen Beruf und Karriere geht.