5 fixe Fragen an … Samarali

Die Yogaprodukte von Samarali sind nicht nur besonders hochwertig und ausgefallen im Design, sondern verfolgen noch ein anderes Ziel: Nachhaltigkeit. Das Start-Up produziert einzigartige, umweltfreundliche Meditationsprodukte.

Wir haben Nodira Khakimdjanova, CEO und Gründerin von Samarali, 5 fixe Fragen über das Startup, die Gründung und den besten Ratschlag, den Sie je bekommen hat, gestellt. Lies jetzt rein!

Hallo Samarali: Wer seid ihr und was macht ihr?  

Wir sind eine niederländische E-Commerce-Marke, die umweltfreundliche Yoga- und Meditationsprodukte herstellt. Nachdem ich jahrelang davon geträumt hatte, ein eigenes Unternehmen zu führen, wollte ich dies mit meiner Leidenschaft für Yoga verbinden. Ich machte es mir zur Aufgabe, Produkte auf den Markt zu bringen, die nicht nur hochwertig, sondern auch umweltfreundlich sind. Vor ein paar Jahren haben wir schließlich den Schritt gewagt, meinen Traum zu verwirklichen, und der Rest ist Geschichte. 

Welcher Schritt deiner bisherigen beruflichen Ausbildung hat dir am meisten bei der Gründung geholfen?  

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass man trotz meines MBA-Abschlusses vor einigen Jahren den Löwenanteil des Lernens im Laufe der Zeit macht. Wenn man sein eigenes Unternehmen führt, steht man ständig vor einer Vielzahl unterschiedlicher Herausforderungen, die alle gelöst werden müssen, und erst wenn man genug davon gelöst hat, kommt man voran. Ich habe gelernt, dass, wenn Sie etwas mit Leidenschaft tun, die Dinge wirklich einfacher (und folglich befriedigender) zu tun sind. Das soll nicht heißen, dass es immer einfach sein wird – es wird auf jeden Fall immer wieder unvorhergesehene Probleme geben, die eine völlig andere Herangehensweise erfordern als die, an die man sich gewöhnt hat. Das kann sicherlich manchmal frustrierend sein, denn Sie werden nicht für alles eine Lösung parat haben. Wenn man jedoch lernt, sich anzupassen und zu überwinden, können magische Dinge geschehen.

Was tut ihr bei Samarali um nachhaltig zu agieren? 

Wir überprüfen unsere Hersteller streng, um sicherzustellen, dass unsere Produkte nicht nur unseren hohen Qualitätsstandards entsprechen, sondern auch alle erforderlichen Umweltzertifizierungen besitzen. Wir achten aber nicht nur darauf, was produziert wird, sondern halten es für wichtig, auch die menschliche Komponente nicht zu vergessen. Die Rechte der Arbeitnehmer sollten geachtet werden, und ihre Löhne sollten für die geleistete Arbeit angemessen sein.

© samarali

Welcher ist der beste Ratschlag, den du je bekommen hast? 

Mein Mann hat mich immer daran erinnert, dass man sehr leicht in die Falle tappen kann, zu früh zu viel zu erwarten. Ein Unternehmen zu gründen, zu führen und wachsen zu lassen, geht definitiv nicht von heute auf morgen – wenn man es richtig machen will, ist es eher wie die Aufzucht eines Obstbaums. Man pflanzt einen Samen, und nur wenn man sich gut um ihn kümmert, wird er sich schließlich für Ihre Bemühungen lohnen. Dazu braucht man Zeit und Geduld, also ist der Weg wahrscheinlich wichtiger als das Ziel. Ich muss sagen, dass ich das im Laufe der Zeit immer mehr zu schätzen gelernt habe, denn durch die verschiedenen Prozesse sammelt man Erfahrungen in Bereichen, von denen man nicht ahnte, dass sie tatsächlich auch interessant sein würden. Wenn Ihr Unternehmen wächst, scheinen Sie mit ihm zu wachsen.

Was ist dein aktuell am häufigsten gegoogeltes Thema?

Das ist eine schwierige Frage, denn normalerweise suche ich eher nach Trends, neuen Produktkonzepten oder neuen Entwicklungen bei Materialien. Es hängt wirklich davon ab, was ich gerade im Kopf habe.


Wir danken Nodira Khakimdjanova für die Beantwortung unserer Fragen!

Möchtest du mehr über Samarali erfahren? Bleib über folgende Kanäle auf dem Laufenden:


Lust auf einen spannenden Job in der grünen Branche? Entdecke in unserem agrajo-Stellenmarkt passende offene Stellen und bewirb dich innerhalb weniger Klicks!

Newsletter

Abonniere jetzt den kostenlosen agrajo Newsletter und bleib auf dem Laufenden, wenn es um aktuelle Stellenanzeigen und Infos rund um die Themen Beruf und Karriere geht.